Das ARCHIV LUDWIG UPHOFF ist seit 1977
sachkundiger Ansprechpartner für die Erstellung stadtteilbezogener Veröffentlichungen.
So erschienen in den letzten Jahrzehnten - für verschiedene Verlage und Auftraggeber -
Kirchenführer, Bergedorf-Prospekte, Faltblätter,
Farbpostkarten und vieles mehr.

Seit 2001 werden die Arbeitsschwerpunkte des 1915 begründete Stadtteil- "Archiv Ludwig Uphoff"
unter www.bergedorfarchiv.de gezeigt.

Die folgende Auswahl gibt einen Überblick über die zahlreichen Arbeiten:



"Das ARCHIV LUDWIG UPHOFF in der Presse"


Pressemitteilung ansehen
(Hamburger Abendblatt)


 

 

2017


120 Jahre vor Ort
Hrsg.: Deutsche Bank

Seit 1897 ist die "Deutsche Bank" mit einer Zweigstelle in Bergedorf. Anlässlich des Jubiläums (im April 2017) wurde durch die Bank ein Bergedorf-Plan von 1904 neu aufgelegt und mit Chronik-Informationen ergänzt. Rechts: Titel des Faltplans.

 


 

Karte


HAMBURG - Die Metropolregion in historischen Landkarten
von Joachim W. Frank + Gerd Hoffmann


Erschienen im Sutton Verlag, 168 Seiten, über 170 Karten, Handzeichnungen und Pläne sowie illustrierende Abbildungen.
Die Karten zeigen Gebiete links und rechts der Elbe, von Lüneburg bis Neuwerk / Helgoland, und erhielten erläuternde Texte.
Format: 22,7 x 27,0 cm,
ISBN: 978-3-95400-825-4
Dieser Band ist eine Ergänzung zum Kartenbuch von 2009:
"Hamburg in historischen Karten / 1528 bis 1920"

 


 

HAMBURG - Die Metropolregion in historischen Landkarten

2016


St. Severini Kirchwerder
Hrsg.: Förderverein

Das 1. Faltblatt informiert die Besucher über Sehenswertes im Innenraum der alten Vierländer Landkirche Das 2. Faltblatt über die große Sammlung von Elbsandstein-Grabplatten auf dem Friedhof.

 


 

Falter


Download-Veröffentlichung
Hrsg.: www.grundeigentuemer-bergedorf.de

In 2017 gibt es zwei Jubiläen mit Bezug zum "Alten Bahnhof von 1842", der Geschäftsstelle des Vereins: "175 Jahre Eisenbahn Hamburg-Bergedorf" und "25 Jahre Grundeigentümerverein im Alten Bahnhof". Reich illustrierte Schrift steht als PDF-Datei unter "Download" auf der obigen Internetseite.

 


 

Heft

2015


3 weitere Briefmarken -
Schloss, Windmühle, Wasserturm



Mitte März 2015 gibt der Grundeigentümerverein Bergedorf die nächste der sog. individuellen Bergedorf-Briefmarke heraus. Sie zeigt das Bergedorfer Schloss; auch der Alte Bahnhof erscheint als neuer Wert (62+15 Cent). Zum Erntedankfest erschien dann die Marke "Reitbrooker Windmühle" und Mitte November 2015 die Marke "Lohbrügger Wasserturm", diese mit dem Wert für größere Briefe. Das bergedorfarchiv.de entwickelte das Werbekonzept und die Marken.

 


 



3 Briefmarke

15. Bergedorfer Bautage (Ende März 2015)

Auf dem Stand des Bergedorfer Bürgervereins werden Informationen zu den Themen
"Ausflüge mit dem BBV"und "Altstadt-Rundgang mit QR-Codes"
sowie "Bergedorf-Chronik im Internet"angeboten
Konzeption: Gerd Hoffmann + Torsten Schirmer.




2014


Briefmarke - Alter Bahnhof


Im August 2014 erhielt der "Grundeigentümerverein im Bezirk Bergedorf" für seine Briefpost eine eigene Briefmarke im Wert von 60 Cent; entworfen vom bergedorfarchiv.de.
Das Motiv zeigt die Geschäftsstelle: Neuer Weg 54.

 


 

Briefmarke - Alter Bahnhof

Allermöher-Kirche


Für eine Ausstellung in der Allermöher Kirche (von Pfingsten bis Advent 2014) erhielt die Kirchengemeinde sechs großformatige Poster zur Bau- und Gemeindegeschichte.

<b>Allermöher-Kirche<br>
          </b>

14. Bergedorfer Bautage (Ende März 2014)

Auf dem jetzt größere Gemeinschaftsstand von Grundeigentümerverein und Bürgerverein präsentierte der BBV: Stadtinformationen in Print und Digital für Besucher, Vorträge zur Heimatgeschichte und weitere Angebote für Rundgänge.
Standgestaltung + neue Medien: Gerd Hoffmann + Torsten Schirmer.




Bergedorf-Süd in Bildern


Anfang 2014 wurde die Dauer-Ausstellung in der Geschäftsstelle des Grundeigentümervereins, Neuer Weg 54, um drei großformatige Poster die Bergedorf-Süd beschreiben, ergänzt.- Weiter kann der Besucher jetzt auch zu allen gezeigten Stadtteil-Bildern weiterführende Informationen über QR-Codes erhalten!

<b>Bergedorf-Süd in Bildern</b>

"1614-2014 / 400 Jahre Dreieinigkeitskirche Allermöhe-Reitbrook"

Hrsg.: Der Kirchengemeinderat

Erstellt wurden eine Jubiläumsschrift (40 Seiten, über 70 Abbildungen)
sowie ein Falter, der auch auswärts auf die sehenswerte sakrale Kunst der Kirche hinweisen soll. In der Schrift werden u.a. die Entwicklung der Landschaft, der Kirchbau, die Glocken, die Orgel sowie die künstlerischen Arbeiten von Hein Baxmann, Max Grunwald und Willi Langbein beschrieben.

 


400 Jahre Dreieinigkeitskirche Allermöhe-Reitbrook

2013


Eine Luftbilder-Ausstellung im Schloss

Vom 29. Juni bis 8. September 2013 ist im "Museum für Bergedorf und die Vierlande" die vom BBV initiierte Ausstellung "Luftbilder zeigen Bergedorf - 100 Jahre Heimatgeschichte" zu sehen.
Da dies die erste Ausstellung im Schloss nach der Übernahme durch das Bezirksamt ist,
sind zur Eröffnung der Luftbilder-Ausstellung am Freitag, den 28. Juni, um 17:00 Uhr, ALLE Mitglieder des Bürgervereins herzlich eingeladen!

Gezeigt werden exemplarisch ausgewählte Partien des Bergedorfer Stadt- und Landgebiets in zwischen 1912 und 2012 entstandenen Schräg- und Senkrecht-Luftaufnahme. Sie dokumentiert damit die Veränderungen im Stadtbild und wecken beim Betrachten sicher auch viele Erinnerungen!.

Die weit über 100 gezeigten Motive stammen aus dem im Staatsarchiv Hamburg archivierten Bestand des ehemaligen Vermessungsamtes und heutigen Landesbetriebs Geoinformation und Vermessung, ergänzt z.B. um älteres Bildmaterial, das der BBV 2004 erwarb und Schrägaufnahmen, die unser 2. Vorsitzender, Gerd Hoffmann (er ist auch der Kurator der Ausstellung) 2008 und 2009 aus einem Hubschrauber machte.

 


Eine Luftbilder-Ausstellung im Schloss

igs2013 -
Poster zeigen die Vier- und Marschlande


Das bergedorfarchiv.de erstellte die 3 Entwürfe für die Standinformationen der Bergedorfer Gartenbautriebe, die auf dem igs2013-Gelände ihre Arbeit und Produkte zeigen. Geliefert wurden dann die Bilder + Texte zu den Entwürfen.

igs2013 -  Poster zeigen die Vier- und Marschlande

13. Bergedorfer Bautage (Ende März 2013)

Der diesjährige Stand des Bergedorfer Bürgervereins auf den 13. Bautagen stand unter dem Thema "Unsere Werbeposter für die Museumslandschaft Bergedorf" und die erneuerte Internetseite "www.bergedorf-museum.de".
Entwickelt und gestaltet durch Gerd Hoffmann und Torsten Schirmer.




Hamburg in Luftaufnahmen und Karten
= 1964 bis 2012



Hrsg.: Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung
erschienen im Sutton Verlag, 160 Seiten, 220 Abbiildungen
ISBN.: 978-3-95400-165-1

Dieses ist der Abschlussband und damit der vierte der 2008 begonnen geschichtlichen Reihe von Bänden zu Luftbildern und Landkarten, die durchweg das Hamburgische Vermessungsamt (heute: Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung) erstellte bzw. erstellen lies. Zusammengestellt von Gerd Hoffmann, zeigt der Band - an Hand der gut ausgewählten Beispielmotive - u.a. die Veränderungen der Stadtlandschaft.



Hamburg in Luftaufnahmen und Karten

Titelbild für Ausgabe Juli 2013 der Zeitschrift HAMBURGER GRUNDEIGENTUM

Titelbild: Umgebung des Dammtor-Bahnhofs, Farb-Infrarotaufnahme von 1982

PDF-Datei ansehen

Titelbild für Ausgabe Juli 2013 der Zeitschrift HAMBURGER GRUNDEIGENTUM

Photogrammetrie im Dienste der Hamburger Vermessung

Heft 4 zur Geschichte des Hamburger Vermessungswesens
Hrsg: Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung; erstellt von Gerd Hoffmann u.a.


 

 


Photogrammetrie im Dienste der Hamburger Vermessung

 

BERGEDORF -
Der kleine Altstadt-Rundgang
(3. Auflage, neues Format)


Die Herausgabe des neu gestalteten Altstadt-Führers sind: der Bergedorfer Bürgerverein, der Bezirks-Seniorenbeirat Bergedorf und der Grundeigentümerverein Bergedorf; unterstützt durch die Bezirksversammlung Bergedorf. Erstmals in einem Stadtführer findet man in dieser 3. Auflage Hinweise auf WC's und beschwerliche Wegstrecken.

Der kleine Altstadt-Rundgang

Neue CityPläne in den
Stadtinformationsanlagen




Seit April 2013 hängen in den Bergedorfer JCDecaux-Leuchtsäulen, die im Stadtgebiet von Bergedorf-Lohbrügge stehen, neue Stadtpläne. Entworfen von Gerd Hoffmann gibt es für den Bergedorfer und Lohbrügger Bereich erstmals unterschiedlich ausgearbeitet und illustrierte Stadtpläne.



Neue CityPläne in den Stadtinformationsanlagen

Falter "Bergedorfer Schloss"

 

Erschienen zum 1.1.2013 anlässlich der Übernahme des Schlosses und des Museums in die Verwaltung des Bezirksamtes
Hrsg: Bezirksamt Bergedorf+ Bergedorfer Bürgerverein


 

 


Falter "Bergedorfer Schloss"

- Als PDF-Dokument -

2012


Neue Internetseite:

www.bergedorf-schloss.de

Hrsg: Bergedorfer Bürgerverein + Archiv Ludwig Uphoff im Auftrage des Bezirksamtes.
Ab Ende 2012 in Erprobung und Start zum 1.1.2013


Awww.bergedorf-schloss.de


Oktober 2012 www.bergedorf-chronik.de ist fertig

Hrsg: Bergedorfer Bürgerverein von 1847. Anlässlich "850 Jahre Bergedorf" erstellt vom Internet-Team des BBV nach Text- und Bildunterlagen des Archivs Ludwig Uphoff sowie weiteren Sammlungen und Bürgerspenden. Als Druckausgabe wäre es ein Buch mit über 4000 Seiten


www.bergedorf-chronik.de


10. Bergedorfer Bautage

Zum 6. Mal lag die Gestaltung der Koje des Bergedorfer Bürgervereins in den Händen von Gerd Hoffmann + Torsten Schirmer.
Diesmal mit Bezug zu "850 Jahre Bergedorf" und Präsentation der neuen Stadtteilseite:

www.bergedorf-chronik.de


10. Bergedorfer Bautage


Apotheken-Kalender 2012

Für diesen Jahreskalender der Marquard-Apotheke (in Bergedorf-West + Lohbrügge-Nord)
stellte das Archiv wieder 13 aktuelle und historische Bildmotive
aus Bergedorf, Bergedorf-West und Lohbrügge zur Verfügung.

 

 


Apotheken-Kalender 2012

 

2011


Geschichte des Hamburger Vermessungswesens

Heft 3/ 2011: Geschichte der amtl. Hamburger Nivellementsarbeiten

Heft 2/ 2010: Geschichte der Hamburger Triangulation

Heft 1/ 2009: Heinrich Chr. Schumacher / Der Altonaer Astronom und die Vermessung

3 Hefte zur Geschichte des Hamburger Vermessungswesens
Hrsg: Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung; erstellt von Gerd Hoffmann u.a.

 



10 Fußgänger-Touren durch unser Stadt- und Landgebiet


In Bergedorf unterwegs...
10 Fußgänger-Touren durch unser Stadt- und Landgebiet

Die 2 bis 8 km langen Touren werden mit Karten, Texten und Bildern beschrieben

Hrsg.: Bezirks-Seniorenbeirat Bergedorf

 

 


10 Fußgänger-Touren durch unser Stadt- und Landgebiet

Hamburg in Luftaufnahmen und Bildern = 1933 bis 1963

Hrsg.: Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung,
erschienen im Sutton Verlag, 160 Seiten, über 160 Aufnahmen;
ISBN13: 978-3-86680-829-9

Für den Landesbetrieb hat G.Hoffmann aus der ins Staatsarchiv ausgelagerten Luftbildsammlung der Baubehörde/Vermessungsamt über 160 eindrucksvolle Luftaufnahmen sowie Bilder für den Zeitabschnitt 1921/32 ausgewählt. Für die Bild-Beschreibungen konnte er u.a. auf Unterlagen des bergedorfarchiv.de zurückgreifen. Einige ergänzende Texte schrieben Joachim W.Frank und Uwe Moriz. Die ausgewählten Luftbildschrägaufnahmen und Senkrechtaufnahmen zeigen städtebauliche Veränderungen, Kriegszerstörungen und die Wiederaufbauzeit; ergänzt um Aufnahmen aus dem ehemaligen Bildarchiv der Baubehörde


Hamburg in Luftaufnahmen und Bildern = 1933 bis 1963

11. Bergedorfer Bautage (Ende März 2011)

Der diesjährige Stand des Bürgervereins auf den 11. Bautagen hatte das Thema
"Faltblätter für Besucher - gesponsert vom Bergedorfer Bürgerverein"
Standgestaltung durch Gerd Hoffmann + Torsten Schirmer.




Tourist-Info am Serrahn

Neuauflage einer Idee: Schon 2002 + 2003 hing im Schaukasten
des Bezirksamtes eine vom BBV gesponserte Innenstadtkarte,
die besuchenswerte Orte zeigte!


Tourist-Info am Serrahn


Bergedorf - Der kleine Altstadt-Rundgang
Natur- und Geschichtspfad Bergedorf-Börnsen

Hrsg.: Bergedorfer Bürgerverein, Grundeigentümer-Verein Bergedorf, Gemeinde Börnsen

 

 


Falter

 


850 Jahre Bergedorf ...und noch mehr Jubiläen in 2012!

Eine Auswahl von Daten und weiteren Jubi-Anlässen
Hrsg.: Bergedorfer Bürgerverein + De Latücht /Vierlande


 

 

 


850 Jahre Bergedorf


Wander- und Kulturkarte Bergedorf und Umgebung

Als Mappe mit Stadtkarte 1:25.000 und 80seitigem Beiheft

Aktualisierte 4. Auflage (seit 1997), jetzt im Hamburg-Design!
Hrsg.: Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung, Bergedorfer Bürgerverein,
Wanderverband Norddeutschland



 

 

 

 

Wanderkarte


Apotheken-Kalender für 2011


Für diesen Apotheken-Kalender stellte G. Hoffmann nun schon zum 3. Mal 13 Bilder zur Verfügung.

Der Kalender zeigt Motive aus dem Bergedorfer Stadt- und Landgebiet.

 

 

 

Vier Stadtteil-Postkarten

2010


Vier Stadtteil-Postkarten

Seit längerer Zeit fragen Bergedorf-Besucher den Buch- und Zeitschriftenhandel nach Bergedorf-Postkarten = nun sind sie da!

Nach aktuellem Fotos von Gerd Hoffmann entstanden diese mehrteilige Postkarten zum Thema: Bergedorf, Vier- und Marschlande und Hamburg.


Herausgeber: Sachsentor Buchhandlung

 

 

Vier Stadtteil-Postkarten

 

Vierlanden-Tour = KIRCHWERDER

Dieses Faltblatt informiert mit seiner Karte, Texten und Bildern über das Gebiet zwischen Kirchwerder Kirche, Zollenspieker-Riepenburg und Kiebitzbrack. Entwickelt in Zusammenarbeit von Bürgerverein und Schümann’s Gasthaus bietet eine Rundtour zur Erkundung der Landschaft an.


Herausgeber: Bergedorfer Bürgerverein + Schümann’s Gasthaus

 

 

Faltblatt


Postkartenbuch für SAGA-GWG

Die 30 Motive des neuen Postkartenbuchs (inkl. 3 Luftbilder) stammen von Gerd Hoffmann. Sie geben einen guten Eindruck von unserem Bergedorfer Bezirk.


Herausgeber: Saga-GWG PostkartenEdition Hamburg, Edition 2

 

 

Kalender-2009

BERGEDORF / Der kleine Altstadt-Rundgang

Dieses illustrierte Faltblatt für Stadtbesucher enthält eine Innenstadt-Karte sowie die Beschreibung einiger besuchenswerte Orte und Gebäude.

Die 30 Motive des neuen Postkartenbuchs (inkl. 3 Luftbilder) stammen von Gerd Hoffmann. Sie geben einen guten Eindruck von unserem Bergedorfer Bezirk.

Seit Jahren von vielen Bergedorfern und Touristen gewünscht, liegt der kleine Altstadt-Rundgang jetzt in schriftlicher Form vor!

Hrsg.: Bergedorfer Bürgerverein von 1847

 

 

Kalender-2009

10. Bergedorfer Bautage (Ende März 2010)

Der vergrößerte Stand des Bergedorfer Bürgervereins auf den 10. Bergedorfer Bautagen stand unter dem Thema
"Wohnen im Stadt- und Landgebiet"
Entwickelt und gestaltet durch Gerd Hoffmann + Torsten Schirmer.





Apotheken-Kalender für 2010

Für diesen Apotheken-Kalender stellte G. Hoffmann 13 neue Motive zur Verfügung
Der Kalender zeigt Bergedorf-West, Lohbrügge-Nord und das Bergedorfer-Zentrum in 4 Luftbildern
sowie 9 beachtenswerte Denkmale, die in diesem Gebiet stehen.

 

 

Kalender-2009

2009


HAMBURG in historischen Karten / 1528-1920


Hrsg.: Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung,
144 Seiten, über 130 farbige Abbildungen (davon 124 Karten)
Sutton Verlag, Format 24,5 x 22,5 cm, ISBN 978-3-86680-526-2

Mit Hilfe der ausgewählten historischen Karten und Plänen aus dem Besitz des Staatsarchivs Hamburg, dem Alt-Archiv des Vermessungsamtes Hamburg und anderen Sammlungen beschreiben die Autoren Gerd Hoffmann (Landesbetrieb) und Joachim W. Frank (Staatsarchiv) die Entwicklung Hamburgs von der Gründung zwischen Elbe, Alster und Bille bis zum Beginn des 20. Jahrhundert. Dabei zeigt sich deutlich, dass Karten auch Dokumente der Zeitgeschichte sind und damit unterschiedlichste Informationen zur Stadtgeschichte enthalten.
Hinweis: Das Gebiet von Bergedorf und Umgebung wird z.B. in über 30 Karten gezeigt!

 

 

Ludwig Uphoffs Bergedorf


Ludwig Uphoffs Bergedorf -
Geschichten aus der Geschichte eines Hamburger Stadtteils,

ausgewählt & illustriert von Gerd Hoffmann
Hrsg.: Sutton Verlag, 124 Seiten, ISBN 978-3-86680-515-6

 Aus der Fülle der von Ludwig Uphoff bis 1970 verfassten heimatgeschichtlichen Texte werden in diesem Buch erstmal zusammenhängend 32 Texte, inkl. einer mehrseitigen Straßennamen-Historie, vorgestellt; zum Teil leicht aktualisiert. Die so sichtbar gemachte Stadtteil-Geschichte wird außerdem illustriert durch über 90 ältere Bergedorf-, Vierlanden- und Marschlande-Fotos sowie zwei City-Karten (1929+1960).

 

Ludwig Uphoffs Bergedorf


Wander- und Kulturkarte Hamburg-Nordost

Als Mappe mit Stadtkarte 1:25.000 und 64seitigem Beiheft
Aktualisierte 3. Auflage (seit 2004), jetzt im Hamburg-Design!

Hrsg.: Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung, Wanderverband Hamburg

 

Ludwig Uphoffs Bergedorf


„40 Jahre Bergedorf-West“

Für die Ausstellung „40 Jahre Bergedorf-West“ wurden sechs großformatige Poster erstellt, die die Entwicklung der Siedlung zeigen.n
Das Bild- und Textmaterial entstammt dem ARCHIV LUDWIG UPHOFF.

Auftraggeber: Christophorusgemeinde Bergedorf-West / Bergedorfer Marschen

 

Ludwig Uphoffs Bergedorf

Bergedorfer Bautage (Ende März 2009)

Der diesjährige Stand des Bergedorfer Bürgervereins hatte das Thema
"Bergedorf von oben"
Gestaltet mit aktuellen Luftbildern von Gerd Hoffmann.




 


Apotheken-Kalender für 2009

Für diesen Apotheken-Kalender stellte G.Hoffmann 13 farbige Bergedorf-Motive zur Verfügung
Sie zeigen die Stadt + Landschaft in aktuellen und historischen Aufnahmen,
wobei zwei die Einweihung des Einkaufszentrums Bergedorf-West im Jahre 1969 zeigen.

Kalender-2009

2008


Hamburg in frühen Luftaufnahmen = 1921 bis 1932

Hrsg.: Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung,
erschienen im Sutton Verlag, 128 Seiten, 113 Luftbilder;
ISBN13: 978-3-86680-306-0

Für den Landesbetrieb hat G.Hoffmann - aus dem mehr als 100.000 Bilder umfassenden ehem. Bestand der Baubehörde/Vermessungsamt - 113 eindrucksvolle Aufnahmen für den Zeitabschnitt 1921/32 ausgewählt. Für die Bild-Beschreibungen konnte er auf Unterlagen des bergedorfarchiv.de zurückgreifen. Aus der Vogelperspektive dokumentieren die bislang weitgehend unveröffentlichten Luftbilder auf einzigartige Weise städtebauliche Veränderungen und das rasante Wachstum der Elbmetropole.

 

Friedhof-Falter


Friedhof Bergedorf - Am östlichen Ende der August-Bebel-Straße

Ein aktualisierter Friedhofsplan
(1. Auflage 1997) mit Infos zum Friedhof
Hrsg.: Fachamt Management des öffentlichen Raumes

Friedhof-Falter

Bergedorfer Bautage (Ende März 2008)

Der zweite Stand des Bergedorfer Bürgervereins auf den 8. Bautagen stand unter dem Thema
"Wir zeigen unser Bergedorf im Internet"
Internetseite und Standgestaltung Gerd Hoffmann + Torsten Schirmer.




2007


"Natur- und Geschichtspfad Bergedorf-Börnsen"

Führer zur Eröffnung des neu ausgeschilderten Höhenwanderweges von der Sternwarte, über Schorrhöhe, Friedhof und den Geesthang bis Börnsen.
Hrsg.: Bergedorfer Bürgerverein von 1847 & Gemeinde Börnsen

Falter-Titel


STADTwanderungen zwischen Hafen, Alster und Stadtpark

- 164 Seiten, über 130 farbige Abbildungen -
Eine Veröffentlichung in der amtl. Reihe „Hamburgs Wanderkarten“,
9 Touren-Karten und weit über 160 erläuterte Besichtigungs-Stationen,
mit HafenCity-Plan und div. Sondertexten.

Bergedorfer Bautage (Ende März 2007)

Der Bergedorfer Bürgervereins präsentierte sich erstmals auf den 7. Bergedorfer Bautagen und zwar mit den Themen
"Ausflugsziele in Stadtnähe + Luftbildbuch Bergedorf"
V07:57 09.04.2015orgestellt durch Gerd Hoffmann + Torsten Schirmer.




2006


BILDARCHIV

In 2006 wurde damit begonnen erste größere Bestände des Bildarchivs zu digitalisieren Damit liegen jetzt, für eigene Arbeiten und Anfragen, etliche der zwischen 1963 und 2002 gefertigten Farbdia-Motive auch digital vor.

 


INTERNET

bergedorfarchiv.de und der Webmaster des Bergedorfer Bürgervereins erstellten
für den "Briefmarkensammler-Verein für Bergedorf und Umgebung"
den Internetauftritt www.bergedorf-briefmarken.de

Außerdem erhielten die seit 2003 bestehenden BBV-Internetseiten
www.bergedorf-info.de und www.bergedorf-tourismus.de sowie
die Vereinsseite www.bergedorfer-buergerverein.de
umfangreiche Ergänzungen und Aktualisierungen.


www.bergedorf-briefmarken.de


Wander- und Kulturkarte Hamburg Harburg

Das Beiheft zur Wander- und Kulturkarte Hamburg Harburg
beschreibt Sehenswertes im Harburger Zentrum, den Harburger Berge und der Elbinsel Wilhelmsburg.
Dies ist eine erweiterte Neuauflage der Kartenmappe von 2002.
(64 Seiten, über 50 Abbildungen, über 130 beschriebene Punkte)
Herausgeber: Wanderverband Norddeutschland und
Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung

Wander- und Kulturkarte Hamburg Harburg

2005


Unser Bezirk Bergedorf im Luftbild, 1955-1967


Die CD-ROM enthält als PDF-Dokumente:
Kommentierte Luftbild-Schrägaufnahmen von Bergedorf, Lohbrügge und dem Hauptdeichgebiet.
Ergänzt um einige "Bergedorf-Blätter" des BBV und das Bergedorf-Lied in Text und Ton.

Herausgeber: Bergedorfer Bürgerverein von 1847, anlässlich der Luftbild-Ausstellung im Museum für Bergedorf und die Vierlande.


Unser Bezirk Bergedorf im Luftbild, 1955-1967


Hamburg-Bergedorf aus der Luft

von Gerd Hoffmann im Sutton Verlag; ISBN 3-89702-891-3.
Der Verlag schreibt dazu: "…Dieser liebevoll zusammengestellte Bildband weckt zahlreiche Erinnerungen und läßt den Betrachter Altes neu und wieder entdecken".
96 Seiten, 90 SW-Luftbilder aus der Zeit 1955-1967


Hamburg-Bergedorf aus der Luft

2004


Beiheft zur Wander- und Kulturkarte Hamburg Nordwest

Beiheft zur Wander- und Kulturkarte Hamburg Nordwest
(64 Seiten, über 50 Abbildungen, über 120 beschriebene Punkte)
Herausgeber: Hamburger Wanderverein und
Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung


Wander- und Kulturkarte Hamburg Nordwest

- Pressetext -

2003



Diakonie- und Sozialstation Bergedorf
Eine illustrierte Festschrift und Information zur Arbeit
Herausgeber: Diakonie- und Sozialstation Bergedorf .

 

 

Diakonie- und Sozialstation Bergedorf

- Als PDF-Dokument - 

 

Besucher-Infoplan am Serrahn-Hafen
Innenstadtkarte mit Bergedorf-Motiven; aktualisierte Ausgabe 2003;
Herausgeber: Bergedorfer Bürgerverein von 1847

 

 

Besucher-Infoplan am Serrahn-Hafen

- Plan vergrößern - 

 

Der BBV stellt Bergedorf im Internet vor (Teil 2)

Unter der www.bergedorfer-tourismus.de liefert der BBV weitere Informationen für Touristen, die den Bezirk Bergedorf besuchen wollen. Den Internetauftritt entwarf bergedorfarchiv.de und stellte das Material

 


www.bergedorfer-tourismus.de

- www.bergedorfer-tourismus.de - 

 


Gastliches in Bergedorf -Lohbrügge - Vier- und Marschlande
Info-Flyer zu örtl. Restaurants, Gaststätten, Cafes und Hotels
Hrsg.: DEHOGA Bergedorf / Vierlande - und Marschlande

 

 

Gastliches in Bergedorf -Lohbrügge - Vier- und Marschlande

- Als PDF-Dokument - 

 


Beiheft zur Wander- und Kulturkarte Bergedorf und Umgebung
(64 Seiten, über 90 Abbildungen, über 200 beschriebene Punkte)
Herausgeber: Hamburger Wanderverein und
Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung

 

Wander- und Kulturkarte Bergedorf und Umgebung

- Als PDF-Dokument -

 

Der BBV stellt Bergedorf im Internet vor (Teil 1)

Unter der www.bergedorfer-info.de stellt der BBV das Stadt- und Landgebiet und seine Sehenswürdigkeiten vor.
Den Internetauftritt entwarf www.bergedorfarchiv.de und stellte Texte und Bilder zur Verfügung

 

www.bergedorfer-info.de

- www.bergedorfer-info.de - 

2002

Der Bergedorfer Bürgerverein ist im Internet

Unter der www.bergedorfer-buergerverein.de stellt sich der BBV weltweit vor.
Internetauftritt nach einer Konzeption von bergedorfarchiv.de

 

Der Bergedorfer Bürgerverein ist im Internet

- www.bergedorfer-buergerverein.de - 

 

drunter oder drüber / elbquerungen gestern und heute ,
(54 Seiten, über 130 überwiegend farbige Abbildungen)
Eine illustrierte Geschichte der hamburgischen Elbübergänge, die zu einer Ausstellung im Staatsarchiv, anlässlich der Fertigstellung der 4.-Röhre-Elbtunnel, erschien. Exemplare zum VK von 5,- EUR erhältlich beim Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung sowie beim Staatsarchiv Hamburg.

 

- Motiv ansehen -

 

drunter oder drüber / elbquerungen gestern und heute

 

Besucher-Infoplan am Serrahn,
Innenstadtkarte mit Bergedorf-Motiven;
Herausgeber : Bergedorfer Bürgerverein von 1847

 

- Motiv ansehen -

 

Besucher-Infoplan am Serrahn

 


Beiheft zur Wander- und Kulturkarte Harburger Berge

(44 Seiten, über 30 Abbildungen, über 80 beschriebene Punkte)
Herausgeber: Hamburger Wanderverein und
Amt für Geoinformation und Vermessung

Entwicklung einer Konzeption zur Herausgabe einer Serie von Wanderkarten für den Hamburger Wanderverein (HWV)

 

Wander- und Kulturkarte Harburger Berge

2001

Postkartenbuch BERGEDORF - ARTCOLOR Verlag
26 neuere und 4 historische Farbpostkarten,
mit einer kurzen Stadtteilgeschichte in deutsch, englisch und französich

- Motive ansehen -

 

Postkartenbuch BERGEDORF

 

Stadt- und Landkirchen im Osten Hamburgs -
Ein kleiner Kirchenführer.
Die Ev.-Luth. Kirchen des Kirchenkreis Mitte-Bergedorf in Bergedorf,
Vier- und Marschlande,Geesthacht.
24 Seiten, 40 Abbildungen
Herausgeber: Kirchenkreis Alt-Hamburg

 

Stadt- und Landkirchen im Osten Hamburgs

- Als PDF-Dokument -

2000

Bergedorf - im Osten Hamburgs
Ein kleiner Bergedorf-Führer.
In 10 Kapiteln wird über Landschaft und Standort "Bezirk Bergedorf" informiert.
12 Seiten, 35 Abbildungen.
Herausgeber: Bergedorfer Bürgerverein von 1847


- Als PDF-Dokument -


Bergedorf - im Osten Hamburgs

1999

100 Jahre Ev.-luth. Erlöserkirche Hamburg-Lohbrügge.
Festschrift
16 Seiten, 15 Abbildungen
Herausgeber: Kirchengemeinde

 

 

 

100 Jahre Ev.-luth. Erlöserkirche Hamburg-Lohbrügge.

1998

Friedhof Bergedorf - ein Infoblatt
Herausgeber: Bezirksamt Bergedorf BA6

Friedhof Bergedorf

1997

150 Jahre aktiv für Bergedorf - eine Festschrift.
16 Seiten, 10 Abbildungen
Herausgeber: Bergedorfer Bürgerverein von 1847


150 Jahre aktiv für Bergedorf


Wander- und Kulturkarte Bergedorf
und Umgebung,
Wanderweg und sehenswerten Orte verzeichnet
Herausgeber: Hamburger Wanderverein

Wander- und Kulturkarte Bergedorf

1996

Bezirksamt Bergedorf informiert - Eine Neu-Bürgerinformation
Herausgeber: Bezirksamt Bergedorf


Bezirksamt Bergedorf informiert

 

1995

Wolfgang Götze - Bergedorfer Bürger helfen ihrem Schloß.
Bildmappe mit vier Zeichnungen und Götze-Texten
Herausgeber: Bergedorfer Bürgerverein

 

 

1989

Unsere Kirche - Dreieinigkeitskirche Allermöhe-Reitbrook.
16 Seiten, 15 Abbildungen
Herausgeber: Kirchenvorstand Allermöhe-Reitbrook

 

 

1987

150 Jahre jung - Festschrift Herrenausstatter Willhoeft

 

1985

Zunft, Innung und Handwerk in Bergedorf.
54 Seiten, 65 Abbildungen
Herausgeber: Handwerkskammer Bergedorf

 

 

Zunft, Innung und Handwerk in Bergedorf.

 

1982

Sehenswertes im Bergedorf ,
Lohbrügge, Vier- und Marschlande.
Information mit Karte
Herausgeber: Bezirksamt Bergedorf

 

 

1981

Unsere Kirche - St. Nicolai zu Altengamme.
6 Seiten, 18 Abbildungen
2. Auflage 1988, 3. Auflage 1993
Herausgeber: Kirchenvorstand Altengamme

Wegweiser zu den Kirchen
im Kirchenkreisbezirk Bergedorf,
Faltblatt
Herausgeber: Kirchenkreisbezirk

 

 

Unsere Kirche - St. Nicolai zu Altengamme

 

1979

Unsere Kirche im Wandel der Zeit - St. Petri und Pauli
16 Seiten, 24 Abbildungen
Herausgeber:

 

 

St. Petri und Pauli

1978

25 Jahre Bethesda in Bergedorf
16 Seiten 16 Abbildungen
Herausgeber:Stiftung Ev. Luth. Krankenhaus Bethesda

 

 

1977

Bergedorf Porträt 2 - Das alte Bergedorfer Stadtbild.
16 Seiten, 19 Abbildungen
Herausgeber:Museum für Hamburgische Geschichte und
Bergedorfer Bürgerverein

 

 

Das alte Bergedorfer Stadtbild